Familienführung Ritter und Burgen

Zeichnung R. Bicher-Waldenburg

Familienführung Ritter und Burgen

Die Führung ist kostenlos, es muss nur der Museumseintritt in Höhe von 9,50 EUR ((Familientarif für Ausstellung inkl. Sonderausstellung)) bezahlt werden.

Eine Zeitreise ins Mittelalter zu den Rittern und Burgen
Anhand eines Zeitstrahls machen wir uns mit Hilfe von Figuren und Gegenständen die Zeitspanne von Christi Geburt zum Mittelalter und von der Neuzeit, zur Gegenwart klar. Dann geht es zum Thema Burgenbau ins ganze Sauerland. Aber was ist das eigentlich, eine Burg und warum wurden Burgen gebaut??
Fragen über Fragen tun sich auf. Bald werden wir merken, dass es hier eine ganze Menge Burgen gab und dass sie fast alle nach einem bestimmten Schema gebaut wurden.
Aber wer lebte auf einer Burg? Wie war die Ausbildung zum Ritter? Welche Waffen trug der Ritter? Welche Aufgaben hatte die Burgherrin?
Womit wurde gegessen und welche Tischsitten gab es? Wie sah der Alltag der Kinder auf der Burg aus?
Fundstücke aus dem Mittelalter, die zum Beispiel an der Waldenburg gefundene wurden, helfen die Fragen zu beantworten und veranschaulichen die Lebenswelt der Burgbewohner.
Ihr Zeit-Scout ist Andrea Arens.
Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung gilt im Museum die 3G-Regel geimpft, genesen, getestet)
Die Führung ist kostenlos, bezahlt werden muss lediglich der Eintritt, der für Familien wegen der Sonderausstellung 9,50 EUR beträgt.

 

Datum

10.10.2021
Vorbei!

Uhrzeit

15:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Südsauerlandmuseum
Alter Markt 1, 57439 Attendorn
Kategorie
Posting....