Familienführung zur Sonderausstellung

Gemälde Adolfsburg

Familienführung zur Sonderausstellung

0
Wann:
7. Mai 2017 um 15:00 – 16:00
2017-05-07T15:00:00+02:00
2017-05-07T16:00:00+02:00
Wo:
Südsauerlandmuseum
Alter Markt 1
57439 Attendorn
Deutschland
Preis:
4,50 pro Familie
Familienführung zur Sonderausstellung @ Südsauerlandmuseum | Attendorn | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Wir gehen durch die Ausstellung und rekonstruieren die Geschichte der Region und der Menschen anhand von 10 Objekten. Ein unscheinbarer „Stein“ verlängert die Besiedlungsgeschichte des Kreises Olpe in die Zeit der Neandertaler. Auf der bis 478 m hohen Bergkuppe „Kahle“ östlich von Meggen erbauten Menschen zwischen dem 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. eine Befestigung. Dies ist die Zeit der historisch überlieferten Kelten, deren Kulturraum südlich benachbart beginnt. Funden aus dieser frühgeschichtlichen Burganlage erzählen vom Leben an der Lenne. Die Ausstattung von Klöstern, Kirchen und Kapellen spiegeln den Volksglauben und den Reichtum der adeligen Familien wieder. Von kriegerische Zeiten erzählen Landkarten und Schutzbriefe aus der Zeit des Absolutismus und der Zeit um 1800. Mit der Gründung des Kreises im Jahre 1817 beginnt ein neues Kapitel. Wir lernen die Kreisfahne ebenso wie die wirtschaftlichen Strukturen des kleinsten Kreises in NRW kennen. Ihr Guide durch die Zeiten ist Andrea Arens. Die Führung ist kostenlos, entrichtet werden muss lediglich der Familieneintrittspreis in Höhe von 4,50 EUR

 

Eine Nachricht schreiben

Museum für Kunst und Kulturgeschichte des Kreises Olpe in Attendorn